Aktuelles

Alle Artikel
Wir sind bei Heußner+Nuhn GmbH in Bad Hersfeld

Wir sind

Qualifizierter be.connect Partner.

TÜV-geprüfter Meisterbetrieb bei Heußner+Nuhn GmbH in Bad Hersfeld

TÜV-geprüfter Meisterbetrieb

Qualität und Sicherheit stehen bei uns an erster Stelle.

Wir sind bei Heußner+Nuhn GmbH in Bad Hersfeld

Wir sind

zertifizierter Fachbetrieb der Elektroinnung.

Der E-Check bei Heußner+Nuhn GmbH in Bad Hersfeld

Der E-Check

Sicherheit und Energieeffizienz vom Elektromeister.

WIR SIND bei Heußner+Nuhn GmbH in Bad Hersfeld

WIR SIND

zertifizierter Fachpartner der Firma IBC-Solar.

WIR SIND bei Heußner+Nuhn GmbH in Bad Hersfeld

WIR SIND

zertifizierter Fronius Service Partner.

WIR SIND bei Heußner+Nuhn GmbH in Bad Hersfeld

WIR SIND

SMA Solar Partner.

Wir sind bei Heußner+Nuhn GmbH in Bad Hersfeld

Wir sind

SENEC Fachpartner Platin.

WIR SIND bei Heußner+Nuhn GmbH in Bad Hersfeld

WIR SIND

Merten Installationspartner.

Heußner+Nuhn GmbH in Bad Hersfeld

Infrarotheizungen

Angenehmes Wärmeempfinden, leichte Installation, hoher Stilfaktor

Gerade beim Einsatz in gut gedämmten Gebäuden wie z. B. Passivhäusern oder nur gelegentlich genutzten Räumen haben sich Infrarotheizungen in den vergangenen Jahren als Alternative zu den klassischen Heizungsarten etablieren können. Als Faustregel für einen ökonomischen Einsatz gilt hier: Je geringer die Heizungsenergie, die für die entsprechenden Räumlichkeiten insgesamt aufgebracht werden muss, umso rentabler ist der Einsatz von Infrarotheizungen gegenüber den mit Öl oder Gas betriebenen Zentralheizungen.

Die Funktionsweise von Infrarotheizungen unterscheidet sich dabei grundlegend von herkömmlichen Heizungsarten. Während diese ihre Wärmeentwicklung Eins zu Eins an die Raumluft abgeben, senden jene elektromagnetische Wellen, eben sogenannte Infrarotstrahlen aus. Sie erwärmen dabei nicht die Raumluft, sondern strahlen ihre Wärmewellen auf die im Raum befindlichen, festen oder flüssigen Körper ab. Diese nehmen die Temperaturen auf und geben sie über einen Strahlungsaustausch wieder an die Raumluft ab. Der positive Effekt ist - ähnlich wie bei der Einwirkung von Sonnenlicht - überall im Raum spürbar. Das Wärmeempfinden ist hierbei deutlich angenehmer, da die Wärme nicht einfach mit der Luft aufsteigt, sondern sich über die gegenseitige Abstrahlung sehr gleichmäßig im Raum verteilen kann.

Darüber hinaus bieten Infrarotheizungen Raumnutzern weitere Vorzüge. So nehmen sie wenig Installationsaufwand in Anspruch, verfügen über eine vergleichsweise lange Lebensdauer bei insgesamt sehr niedrigen Energieaufwänden und sind in dieser Zeit annähernd wartungsfrei. Ein weiterer Vorteil, der bei vielen Kaufentscheidungen eine Rolle spielt: Anders als klassische Heizkörper kommen Infrarotheizungen vor allem auch als Designelement im Raum zum Tragen. Wer also besonderen Wert auf den Stilfaktor in seiner räumlichen Umgebung legt: Hier liegt er in jedem Fall richtig!

Sie möchten mehr über die unterschiedlichen Vorzüge von Infrarotheizungen erfahren oder wissen, ob sich der Einsatz dieser Heizungsart bei Ihnen als Gebäudebetreiber oder Hauseigentümer lohnt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir stehen Ihnen dafür jederzeit mit fachkompetenter Beratung, technischer Unterstützung und dem entsprechenden Produkt- und Leistungsangebot zur Seite.

Als Zusatzheizung versehen die IR Heizkörper insbesondere in der Übergangsphase von Winter zu Frühling und von Herbst zu Winter ihren Dienst. Bei schlechten Witterungsverhältnissen kann das Heizelement einfach angeschaltet werden und innerhalb von Sekunden macht sich eine wohltuende Wärme, wie sie nur die Infrarotstrahlung oder die Sonne selbst bietet, breit. Der Strom hierfür kann für 7- 9 Cent von Ihrer Photovoltaikanlage bezogen werden.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.